Februar - Dolomiten

     


 

   03. - 07.  Februar  2007         ( Südtirol )   Wolkenstein  Dolomiten    


der "Dolomiti Superski" umfasst ein riesiges Skigebiet rund um die Sella Gruppe, hier treffen die drei Täler: Fassatal, Grödnertal und das Abteital (Alta Badia) zusammen und bilden mit den Skigebieten Canazai, Seiseeralm und der Marmolada einen riesigen zusammenhängenden Skizirkus

wir starteten in Plan de Gralba nach Wolkenstein, mit dem Uhrzeigersinn über das Grödner Joch, durch Colfosco und Corvara zum Passo Campolongo, dann nach Arabba über den Passo Pordoi, vorbei an Canazei zum Passo Sella und zurück nach Plan de Gralba, dann hatten wir noch etwas Zeit um einen Abstecher nach St. Christina zu fahren und beendeten einen Wunderschönen Skitag bei herrlichem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel


 



unser Übernachtungsplatz auf 1800 m in Wolkenstein, Plan de Gralba
vor uns der direkte Blick auf das beeindruckende Sella Massiv
( hier musste unsere Heizung einmal zeigen, was sie kann, in der Nacht hatten wir -12° )



wunderschöne, bizarre Felsformationen umgeben die herrlichen Pulverschneepisten

Wegweiser an allen Abzweigungen und Kreuzugen machen die Orientierung leicht.
Besonders einfach ist die Umrundung der Sella nach den günen- oder orangefarbenen Hinweispfeilen
 





 

Nach oben