Oktober - Wietzendorf

     


 

   07. - 18.  Oktober  2007        ( Niedersachsen )     Wietzendorf


unser eigentliches Ziel, war das "Selbstausbauertreffen auf dem Campingplatz  Südsee-Camp  in Wieztendorf in der Lüneburger Heide. Die Große Entfernung nutzten wir jedoch, um einige Freunde zu besuchen. Dabei entstand die unten gezeigte Rundreise von mehr als 2.600 km über . . .

 
 . . . Heigenbrücken, Heijenrath in den Niederlanden, Werl, Lüneburg nach Wietzendorf
und zurück ging es über Grebenhain, Frankfurt und Mörfelden/Waldorf



von Werl aus ist es nur ein Katzensprung zum Möhnesee



einer der schönsten Eindrücke unserer  Reise, bekamen wir in Lüneburg. Lüneburg, seit kurzem wieder offiziell eine "Hansestadt", ist zwar mit über 72.000 Einwohnern durchaus eine große Stadt, hat aber durch die vielen kleinen gepflasterten Gässchen und die schönen  kleinen Klinker- oder Fachwerkhäusern einen wunderschönen  ländlichen, fast schon "dörflichen" Charakter



auf dem "Selbstausbauer - Treffen" auf dem Campingplatz "Südsee-Camp" In Wietzendorf waren viele Hundert Selbstausbauer und Interessenten gekommen und präsentierten ihre  selbstgebastelten Wohnmobile in verschiedenen Größen, Farben und  Formen
 
    
in einer "Gondel", die an einem  Kran aufgehängt wurde, konnte man sich das Treiben von oben anschauen

von der nahegelegenen Skihalle wurde extra ein großer Schneehaufen zum Südsee-Camp gebracht hier konnten die Kinder mitten im Herbst rodeln

 





 

Nach oben