Oktober - Ölüdeniz

     


 


11. - 18.  Oktober  2008         ( Lykien )       Ölüdeniz   ( Babadag )    


diese Reise war ohne Wohnmobil, wir sind mit mehreren Freunden von München nach Dalaman in die Türkei geflogen. Von dort aus ging es mit dem Bus vorbei an Fethiye nach Ölüdeniz. Das kleine Städchen direkt am Meer gelegen ist in der Paraglidingszene wohl bekannt, weil sich dort der  Babadag,  ein Berg mit Startplätzen auf fast genau 2.000m Höhe und das direkt am Meer gelegen befindet

wir haben die 9. Internationalen Air - Games ( 15.-.19. Oktober ) besucht





etwas unterhalb der Bildmitte befindet sich die Anlage des "Ölüdeniz-Resort-Hotel",
hier verbrachten wir bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen
eine Woche Bade- und Paraglidingurlaub
 

die Hotelanlage in mediteranem-, rustikalen Stil


und dann geht's los, in offenen Fahrzeugen zunächst noch durch den Ort,
dann nur noch über unbefestigte Schotterwege, bis auf ca. 2000 m über dem Meer, auf den Berg
nach ca. einer Stunde Fahrt, erreicht man dann die Startplätze

 






   
hier befinden wir uns auf dem Gipfel des Babadag, wo sich bei hervorragenden Flugbedingungen
unzählige Gleitschirmflieger zum starten vorbereiten

auch wir machen uns zum Start fertig und dann kann es losgehen zu unbeschreiblich schönen Flügen
durch das felsige Bergland, hinaus über das offene Meer


nicht ganz ungefährlich, und bekannt am Babadag, plötzliche Wolkenbildung


einfach sensationell, ein einmaliges und unvergessliches Abenteuer,
mit einer Flughöhe von weit über 1000 m über dem azurblauen Meer zu fliegen

 

Jenny im Endanflug

eine weitere Besonderheit beim Fliegen in Ölüdeniz ist das Landen, es gibt keine extra Landeplätze
gelandet wird einfach am Strand, entweder im Sand oder auf der Promenade ( Achtung, freilaufende Badegäste )


Bild oben: Punktlandung von Angela        Bild  unten: Landeanflug von Stefan



             
hier gibt es eine " Live-Cam"
direkt vom Strand und der Promenade




   




und nach der Landung erfogt das nächste Highlight
Ende Oktober ist hier noch volle Badesaison, d.h. schnell aus dem Gurtzeug,
die Kleider vom Leib und ab in’s herrlich warme Meer


geflogen wird hier, sofern es das Wetter zulässt, bis in die späten Abendstunden



eine der zahlreichen Attraktionen im Rahmen der "Airgames",
ein Acropilot greift während seiner Landung nach einer Bierdose







 





 

Nach oben