Oktober - Südtirol

     


 

   02. - 04. Oktober  2011         ( Südtirol )       Campitello,  Canazei      Col Rodella    



Tag 1  Sonntag  02. Oktober 2011

Kurzurlaub nach Canazei, um an der Col Rodella zu Fliegen

wenn in unseren Bergen schon die Luft herbstlich beruhigt ist, ist in den Dolomiten die Thermik noch “an”
so beschlossen wir Anfang Oktober bei strahlendem Sonnenschein und nahezu sommerlichen Temperaturen für ein paar Tage nach Campitello zu fahren



hier parken wir in Campitello direkt unter der Col Rodella Bergbahn



immer wieder auf's neue beeindruckend, die riesige Col Rodella Gondelbahn mit einem Fassungsvermögen von über 120 Personen
hier kann man einfach  einen oder auch mehrere Drachen mal eben so auf dem Boden ablegen


an der Bergstation der Gondelbahn
Flieger, Flieger, Flieger, alle wollen das herrliche Herbstwetter nutzen


zunächst einen Blick Richtung Norden, langsam füllen sich die Startplätze


wir schauen zur Marmolada, ein beliebtes Ziel für viele Flieger


trotz leichtem Nordwind, entschieden wir uns für den sichereren Startplatz (Südwest)
unterhalb der Bahnstation, da hier der Wind thermisch wesentlich besser anstand

das bedeutet erst einmal “Abstieg” zu der Startwiese, wo sich schon einige Flieger versammelt hatten



oberhalb des Startplatzes, das beeindruckende Felsmassiv der Col Rodella


an diesem Wochenende  waren so viele Paragleiter am Himmel,
sodass es bedauerlicherweise zu mehreren Unfällen kam
und die Rettungshubschrauber immer wieder verunglückte bergen mussten




gut gelandet,
dank großer Vorsicht, umsichtigem und vernünftigem Fliegens konnten wir alle unsere Flüge unbeschadet beenden

 


Lago di Fedaia, ein Stausee, direkt unterhalb der Marmolada
nur wenige Kilometer von Canazei entfernt fanden wir diesen herrlichen Übernachtungsplatz




 



Tag 2  Montag  03. Oktober 2011


wir fahren wieder früh mit der Bergbahn von Campitello zur Col Rodella hoch
und wieder das gleiche Bild, hunderte von begeisterten Gleitschirmfliegern


   
überall werden Gleitschirme zum starten ausgelegt
 



Tag 3  Dienstag  04. Oktober 2011


unsere letzte Nacht verbrachten wir dann etwas oberhalb von Wolkenstein an der “Plan de Gralba”

  hier befindet sich ein offizieller WoMo Übernachtungsplatz

damit ging unser sehr erlebnisreicher Kurzurlaub auch schon wieder zu Ende


 





 

Nach oben